Link verschicken   Drucken
 

Lesen ist Kino im Kopf

06.11.2015

Am 6. November 2015 war die Klasse 6a in Begleitung ihrer Klassenlehrerin Frau Eggers und ihres Deutschlehrers Herrn Kräplin zu Besuch in der Stadtbibliothek in
Heiligenhafen.

 

Von 9 bis 11 Uhr durchstöberten die Schülerinnen und Schüler sämtliche Regale des Wissensspeichers im Zentrum der Stadt. Zunächst galt es, sich in den Räumen zu orientieren und die zahlreichen Angebote der Bibliothek zu erkunden.


Mit sehr viel Engagement erforschten die jungen Leser zum Beispiel die Systematik, nach der die Medien (Bücher, Filme, CD und Spiele) aufgestellt und wiedergefunden werden. Des Weiteren musste in Erfahrung gebracht werden, wie der OPAC funktioniert, mit Hilfe dessen man auch von zu Hause Bücher finden und bestellen kann. Einen Ausweis für die Ausleihe zu beantragen, wurde vor Ort ebenfalls praktisch umgesetzt.


Wie wird man eigentlich Bibliothekarin oder Bibliothekar und was ist die ISBN? Zur Beantwortung dieser und weiterer Fragen standen den Lernenden die hilfsbereiten und netten Mitarbeiterinnen der Einrichtung tatkräftig zur Seite.


Draußen klatschte der kalte Herbstregen an die Fensterscheiben und die Kleidung der Leser war gerade etwas getrocknet, da stellte sich zwischen den Bücherwänden ein gemütliches und lesefreudiges Miteinander ein. Wie gut, dass es innen angenehm warm und trocken war. Die einen schnupperten noch in verschiedenen Büchern umher, andere waren schon vertieft in der Lektüre eines Romans und manch einer kicherte über einen gerade gelesen Witz.


Die Holztreppe mit ihren Kissen, die Sitzsäcke und anderen Rückzugsmöglichkeiten wurden von allen gerne angenommen – wenn man natürlich nicht gerade unterwegs war, um zu erfragen, ob man auch Kopien machen kann und einen Internetzugang erhält.


Alle Schülerinnen und Schüler hatten am Ende des Tages einen Roman für sich entdeckt, der sie interessiert und in dem sie bereits einige Seiten gelesen haben. Nach dem Wochenende startet am Montag die intensive Arbeit an den persönlich ausgewählten Texten. Denn Anfang Dezember nimmt die Klasse, wie alle sechsten Jahrgänge, an dem Vorlesewettbewerb teil. In Vorbereitung darauf bot sich der Besuch der Heimatbibliothek an.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Lesen ist Kino im Kopf

Auf einen Blick

Förderung